Nach 5 Jahren gab meine Festplatte ihren Geist auf. Da Daten darauf sind, die ideellen Wert haben, suchte ich nach einem Datenretter. Der Ablauf war einfach und der Kontakt nett. Die Kosten für die Einsendung von meiner Festplatte übernahm Maintec.

Ich bekam eine Dateiliste und konnte damit die Vollständigkeit meiner Daten kontrollieren. Alle wichtigen Ordnernamen waren da und alle Unterverzeichnisse auch. Die Zeitdauer, mit Hin und Rücksendung, kann ich mit 14 Tagen ca. angeben. Für mich völlig i.O., da Privatanwender und bewusst einen Tarif ohne Priorität ausgesucht.

Meine Daten sind gerettet von defekter Festplatte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.